Optimieren Sie Ihre Instandhaltung: Erfahren Sie mehr über Instandsetzung und korrektive Instandhaltung

Im Allgemeinen unterscheidet man zwischen Instandsetzung, und korrektiver, präventiver und voraussagender Instandhaltung. Während bei den ersten beiden nur dann eingegriffen wird, wenn ein Fehler auftritt, geht es bei den letzten beiden um die Planung der Instandhaltung im Vorfeld von Störungen.

 

Warum ist es entscheidend, die Instandsetzung und korrektive Instandhaltung zu verstehen?

Instandsetzung und korrektive Instandhaltung Von den verschiedenen Arten der Instandhaltung, die es gibt, sind die Instandsetzung und die korrektive Instandhaltung, die am schnellsten wirken. Es gibt jedoch grundlegende Unterschiede zwischen Instandsetzung und korrektiver Instandhaltung, sowohl in Bezug auf die Vorgehensweise als auch auf das Material. Wenn Sie die Nuancen jeder einzelnen verstehen, können Sie Ihre Reparaturmaßnahmen entsprechend Ihrer Ausrüstung und Ressourcen besser vorbereiten.

 

Instandsetzung: Was ist das und wann kann man sie verwenden?

Bei der Instandsetzung wird eine ganze Ausrüstung oder ein Teil davon ersetzt. Im Falle eines Fehlers, der nicht vorübergehend behoben werden kann, werden tiefgreifendere Maßnahmen am defekten Gerät durchgeführt. Die Instandsetzung wird oft als letzter Ausweg betrachtet und kann sowohl hinsichtlich des Aufwands als auch der Kosten zu einer sehr umfangreichen Maßnahme werden. Sie wird jedoch eine dauerhafte Lösung für Geräte am Ende ihrer Lebensdauer oder für stark beschädigte Geräte bieten. So kann zum Beispiel eine abgenutzte Batterie ersetzt werden, anstatt sie sehr häufig aufzuladen, oder ein undichtes Rohr ersetzt werden, anstatt das Loch zu stopfen.

Vorteile:

  • Dauerhaftere Instandsetzung
  • Niedrige Startkosten
  • Behebung des Fehlers nur bei Bedarf

Nachteile:

  • Mögliche hohe Kosten, wenn der Fehler kritisch ist
  • Mögliche Maschinenstillstandszeiten für umfangreiche Ersatzarbeiten
  • Unvorhersehbarkeit kann der Produktivität und dem Ruf des Unternehmens schaden

Möchten Sie eine Demo unserer CMMS-Software?

Kontaktieren Sie uns!

Korrektive Instandhaltung: Wie funktioniert das und welche Vorteile hat es?

Im Gegensatz zur Instandsetzung ist die korrektive Instandhaltung eine vorübergehende Maßnahme. Bei dieser Art der Instandhaltung werden defekte Teile ersetzt und die Anlage wird in ihrem ursprünglichen Zustand belassen. Dabei kann es sich zum Beispiel um den Ersatz eines Kugellagers, eines gerissenen Treibriemens oder eines Maschinenfilters handeln. Im Allgemeinen unterscheidet man zwischen:

  • Die geplante korrektive Instandhaltung, bei der der Zustand einer Maschine überwacht wird und erst dann Maßnahmen ergriffen werden, wenn ein Fehler auftritt
  • Die ungeplante korrektive Instandhaltung, bei der nur dann eingegriffen wird, wenn ein Problem erkannt wird

Vorteile:

  • Einfache Organisation (keine oder nur wenig Planung)
  • Kurzfristige Rentabilität
  • Begrenzte Stillstandszeiten

Nachteile:

  • Mögliche hohe Langzeitkosten
  • Geringe Sicherheit
  • Unvorhersehbarkeit (die zu ersetzenden Teile können nicht im Voraus bekannt sein)

 

Instandsetzung oder korrektive Instandhaltung: Wie kann man die beste Strategie für sein Unternehmen wählen?

 

Die wichtigsten Vergleichspunkte für die beiden Instandhaltungen sind folgende:

 

Instandsetzung

Korrektive Instandhaltung

Einsatztyp

Reaktion auf einen einmal aufgetretenen Fehler

Reaktion auf eine einmal festgestellte Störung

Planung

Keine Vorplanung erfordert

Kann eine Planung entsprechend den Prioritäten und der Verfügbarkeit beinhalten

Kosten

Hohe Betriebskosten aufgrund ungeplanter Stillstandszeiten und Notreparaturen

Unterschiedliche Betriebskosten je nach Häufigkeit der Störungen

Lebensdauer des Geräts

Kann die Lebensdauer des Geräts aufgrund häufiger Reparaturen verkürzen

Kann die Lebensdauer der Ausrüstung verlängern, wenn Reparaturen schnell durchgeführt werden

Einsatzfälle

In den Fällen, in denen andere Methoden nicht durchführbar oder gerechtfertigt sind

Kann verwendet werden, um dringende Probleme zu lösen, bevor eine präventive oder vorausschauende Instandhaltung durchgeführt wird

 

Ein Gleichgewicht zwischen Instandsetzung und kurativer Instandhaltung ermöglicht es, die Betriebszeit der Geräte zu verlängern, ohne eine präventive Instandhaltung durchführen zu müssen. Durch eine geplante korrektive Instandhaltung und eine reaktive Instandsetzung kann eine gute Betriebseffizienz ohne großen Planungsaufwand erreicht werden.

 

Wie kann eine CMMS-Software Ihre Instandhaltung verändern?

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine korrektive Instandhaltung oder eine Instandsetzung entscheiden, ist es wichtig, den Anteil der unvorhergesehenen Ereignisse zu begrenzen. Eine bessere Kenntnis des Zustands der Geräte ermöglicht es, beide Instandhaltungen in vollem Umfang zu nutzen.

Das Computerized Maintenance Management System (CMMS) bietet einen besseren Überblick über den Maschinenpark und wertvolle Informationen, um schnell reagieren zu können:

    • Zeitersparnis: Alle Informationen über die Geräte werden protokolliert, sodass der Bedarf an Instandhaltung schnell nachvollzogen werden kann
    • Bessere Organisation: Das Verständnis von Fehlern ermöglicht es, Bestände und Instandhaltungsmaßnahmen zu optimieren und so langfristig die Mehrkosten zu begrenzen
    • Fehlerminimierung: Ressourcenmanagement, Benachrichtigungen und Automatisierung sind wichtige Funktionen für eine zuverlässige Instandhaltung
    • Nachverfolgung: Das Computerized Maintenance Management System speichert den Verlauf der Instandhaltungsmaßnahmen für eine umfassende Nachverfolgung

Die DIMO Maint-Lösung bietet einen 360°-Blick auf Ihren Maschinenpark und eine bessere Kontrolle der Maßnahmen, unabhängig davon, ob sie geplant oder ungeplant sind.

 

Schlussfolgerung: Warum nicht den ersten Schritt zur optimierten Instandhaltung mit uns machen?

Aufgrund ihrer begrenzten präventiven Dimension müssen sowohl die Instandsetzung als auch die korrektive Instandhaltung unbedingt streng verwaltet werden. CMMS liefert wertvolle Indikatoren für eine reaktive und zuverlässige Instandhaltung und ermöglicht es, die Instandsetzung und die korrektive Instandhaltung mit größerer Sicherheit zu planen. Möchten Sie eine Demo unserer CMMS-Software?

Kontaktieren Sie uns!

 

Diesen Artikel teilen
Siehe auch

Haben Sie ein Projekt, eine Frage?

Haben Sie ein Projekt, eine Frage? Melden Sie sich bei uns und wir bleiben in Kontakt

Nach oben scrollen