de_DE

Wartungsmanagement in Gesundheitseinrichtungen

In Gesundheitseinrichtungen lässt sich ein optimiertes Instandhaltungsmanagement nicht improvisieren. Es trägt zur Sicherstellung einer hohen Qualität der Pflege und zum Komfort der Patienten bei. Die Funktionalitäten erlauben den technischen Diensten, Instandhaltungen zu überwachen und zu planen, Lagerbestände zu verwalten und im Falle eines Ausfalls eine vorbildliche Reaktionsfähigkeit zu gewährleisten.

Für den Gesundheitssektor ist die Entwicklung hochwertiger Pflege unbedingt mit funktionalen und gut ausgestatteten Gebäuden verbunden. Medizinische Zentren, Krankenhäuser, spezialisierte Kliniken, Seniorenpflegeheime: Die meisten Einrichtungen in diesem Sektor stehen vor ähnlichen Herausforderungen. Der Bedarf an Zuverlässigkeit steht im Vordergrund, ebenso wie die Notwendigkeit, während der Behandlung eine angenehme Umgebung zu bieten. Entdecken Sie, wie und mit welchen Werkzeugen das Facility Management es Gesundheitseinrichtungen ermöglicht, den Herausforderungen des Alltags zu begegnen.

 

Die Herausforderungen einer optimierten Wartung in medizinischen Zentren, Krankenhäusern, Spezialkliniken und Pflegeheimen

Eine optimierte Wartung der Anlagen ist für Akteure im Gesundheitswesen essentiell, da ihre Doppelmission darin besteht, sowohl die Qualität der Pflege als auch den Komfort der Patienten zu gewährleisten. Medizinische Zentren, Krankenhäuser, spezialisierte Kliniken und Pflegeheime haben oft dieselben Probleme: die Zuverlässigkeit der Infrastruktur und die Notwendigkeit, Ausfallzeiten von kritischen Anlagen zu minimieren. Die Hauptanliegen, die auf die Instandhaltung lasten, sind folgende:

Zuverlässigkeit und Sicherheit der Anlagen

Zuverlässigkeit-und-Sicherheit-der-AnlagenMedizinische Geräte wie Beatmungsgeräte, MRTs und Scanner müssen ständig betriebsbereit sein, um auf Notfälle reagieren zu können. Jeder Defekt kann schwerwiegende Folgen für die Gesundheit der Patienten und die Qualität der Pflege haben. Die Instandhaltung medizinischer Gebäude erfordert daher eine Echtzeit-Überwachung des Zustands jedes einzelnen Anlagenteils sowie eine Planung präventiver Wartungsarbeiten, um das Risiko unvorhergesehener Ausfällen zu reduzieren.

 

Komfort und Wohlbefinden der Patienten

Die Instandhaltung der Infrastruktur trägt direkt zum Komfort und Wohlbefinden der Patienten bei. Dies umfasst insbesondere die Verwaltung von Anlagen wie Heizung, Klimatisierung und Luftqualität. Darüber hinaus gewährleistet eine regelmäßige Gebäudeinstandhaltung, dass Einrichtungen hygienisch und sicher sind, was wesentlich ist, um das Risiko bakterieller Infektionen zu verringern.

Reaktionsfähigkeit bei Ausfällen

Gesundheitsfachkräfte müssen in der Lage sein, schnell auf Ausfälle kritischer Ausrüstungen zu reagieren. Es ist daher unerlässlich, dass jede Störung einen Alarm auslöst. Dann können schnell die erforderlichen Einsätze koordiniert und Serviceunterbrechungen auf ein Minimum begrenzt werden.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Gesundheitseinrichtungen unterliegen strengen Vorschriften im Bereich des Facility Managements. Die Einhaltung der Konformität von Gebäuden muss ständig sein: sie erfordert eine perfekte Nachverfolgbarkeit von Einsätzen sowie die Führung von Qualitäts- und Sicherheitsregistern. Neben den rechtlichen Anforderungen garantiert diese Nachverfolgung ein transparenteres Management der Ausrüstungen.

 

Wie verbessert CMMS die Verwaltung der Wartung in medizinischen Zentren, Krankenhäusern, Spezialkliniken und Pflegeheimen?

Ein verbessertes Wartungsmanagement in Gesundheitseinrichtungen ist einer der Schlüssel zur Gewährleistung der Kontinuität der Pflege und des Wohlbefindens der Patienten. Ein erfolgreiches Management erfordert häufig den Einsatz einer CMMS-Lösung. Medizinische Zentren konzentrieren sich auf Aspekte wie :

Verfolgung von Arbeitsaufträgen

CMMS ermöglicht die Nachverfolgung und Überwachung aller Wartungsarbeiten, ob vorbeugend oder korrektiv. Jedes medizinische Gerät, Material und jede Infrastruktur kann in der zentralisierten Datenbank der Software erfasst werden. Dank CMMS können die Planung regelmäßiger Kontrollen, die Nachverfolgung von Reparaturen und die Dokumentation jeder Intervention einfach durchgeführt werden. Diese Nachverfolgbarkeit ist entscheidend, um die Einhaltung von Normen zu gewährleisten und Beweise im Falle regulatorischer Audits zu liefern.

Lagerverwaltung

LagerverwaltungCMMS erleichtert auch die Lagerverwaltung von Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialien für medizinische Zentren. Die Einrichtungen können so einen Echtzeit-Überblick über den Zustand ihrer Bestände erhalten, Bedarf an Ersatzteilen erkennen und Bestandslücken vermeiden, die zu einer längeren Ausfallzeit von kritischen Geräten führen könnten. Durch die Automatisierung der Nachbestellungen gewährleistet CMMS eine echte Kontinuität der Aktivitäten.

Planung und Prävention

CMMS ist eine ideale Unterstützung, um die vorbeugende Instandhaltung zu gewährleisten. Durch das automatische Generieren von Arbeitsaufträgen und das Planen regelmäßiger Inspektionen ermöglicht die Software, effizient Pannen zu verhindern. Dieser proaktive Ansatz reduziert Unterbrechungen und verlängert die Lebensdauer der Anlagen. Von diesen Themen entlastet, können sich die Teams der medizinischen Zentren auf die Qualität der Pflege konzentrieren.

Koordination und Kommunikation

Koordination-und-KommunikationEin besseres Wartungsmanagement erfordert auch eine effektive Koordination zwischen den medizinischen Teams und den Wartungsanbietern. Mit seiner Fähigkeit zur Zentralisierung erleichtert CMMS die Kommunikation und Zusammenarbeit. Die Funktionen einer CAFM-Software ermöglichen es den Teams, Aktualisierungen in Echtzeit zu teilen, den Fortschritt der Interventionen nachzuverfolgen und Aktionen mit den Subunternehmern zu koordinieren. Diese Transparenz verbessert die Reaktionsfähigkeit und verkürzt die Lösungszeiten.

 

Sie suchen nach einer Wartungssoftware, um die Wartung von Anlagen und Einrichtungen zu optimieren?

FORDERN SIE EINE DEMO AN

 

Fallstudien: Erfahren Sie, wie Gesundheitseinrichtungen ihre Wartung mit CMMS modernisieren

Krankenhäuser stehen vor einzigartigen Herausforderungen im Bereich Instandhaltung, und CMMS tritt als fortschrittliche Lösung hervor. Das Beispiel des EPS Barthélemy Durand in Essonne zeigt, wie diese Technologie eine Echtzeit-Überwachung, effizientere Planung von Einsätzen und eine verbesserte Kommunikation zwischen den Teams ermöglicht». EPS Barthélémy Durand.

 

KARE ist eine ehrenamtliche Organisation, die in ihren Pflegezentren in den Grafschaften Kildare, Ost-Offaly, West-Wicklow und Nord-Carlow ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen für Menschen mit geistigen Behinderungen und deren Familien bereitstellt. Sie umfasst 32 Standorte und mehrere hundert Mitarbeiter, darunter auch Freiwillige. Ende 2016 schrieb KARE eine Ausschreibung für eine Wartungsmanagement-Software aus. KARE wollte seine internen Prozesse für Wartungsanfragen verbessern und benötigte ein neues System für intelligentere und effizientere Arbeitsabläufe sowie eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten». Lesen Sie die vollständige Fallstudie der Pflegezentren KARE.

 

Langfristige Vorteile der Nutzung von CMMS für medizinische Zentren, Krankenhäuser, spezialisierte Kliniken und Pflegeheime

Die Nutzung einer spezialisierten CMMS-Software im Bereich Facility-Management –CAFM Software oder Wartungssoftware, sondern ermöglicht es den Gesundheitsakteuren auch, ihr Facility-Management langfristig besser zu gestalten. Die langfristigen Vorteile der Nutzung von CMMS für die Instandhaltung medizinischer Gebäude sind folgende:

Gesteigerte Effizienz und Produktivität

Durch Automatisierung verringert CMMS die Verwaltungsaufgaben für medizinische Zentren und ermöglicht es den Instandhaltungsteams, sich auf wertschöpfende Aufgaben zu konzentrieren. Diese Automatisierung verbessert die Gesamteffizienz und ermöglicht eine bessere Nutzung der menschlichen und materiellen Ressourcen.

Kostenreduzierung

Vorbeugende Instandhaltung ermöglicht es, Probleme zu erkennen und zu beheben, bevor kostspielige Ausfälle auftreten. Indem sie die Lebensdauer von Anlagen verlängert und ungeplante Ausfallzeiten verringert, trägt CMMS dazu bei, die Instandhaltungskosten langfristig zu senken. Die striktere Einhaltung von Umweltnormen trägt ebenfalls zur Eliminierung von Verschwendung und unnötigen Kosten bei.

Regulatorische Konformität und Nachverfolgbarkeit

Gesundheitseinrichtungen müssen strenge Normen im Bereich der Instandhaltung medizinischer Geräte einhalten. CMMS gewährleistet eine vollständige Rückverfolgbarkeit von Eingriffen im Facility-Management und trägt so zur Konformität der medizinischen Zentren bei. Die Software erleichtert die Aufrechterhaltung eines hohen Qualitäts- und Sicherheitsniveaus, ohne unnötigen Ressourceneinsatz.

Qualität der Pflege

CMMS verbessert die Reaktionsfähigkeit der Instandhaltungsteams, indem es Echtzeit-Alarme liefert und alle relevanten Informationen zu Anlagen und durchgeführten Maßnahmen zentralisiert. Diese Zentralisierung ermöglicht schnelle und fundierte Entscheidungen und trägt letztlich zu einer sichereren und effizienteren Umgebung für Patienten und medizinisches Personal bei. CMMS ermöglicht somit eine substanzielle Verbesserung der Pflege insgesamt.

Analyse und kontinuierliche Optimierung

CMMS sammelt und analysiert große Mengen an Daten über Anlagen und Instandhaltungsaktionen. Diese Daten können dann genutzt werden, um Trends zu erkennen, wiederkehrende Fehlerquellen zu identifizieren und Optimierungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Indem sie einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Gang setzen, können Gesundheitseinrichtungen sich an die sich verändernden Bedürfnisse der Patienten und an technologische Fortschritte anpassen. So fördert eine qualitativ hochwertige Instandhaltung die natürliche Weiterentwicklung von medizinischen Zentren und Krankenhäusern.

Sind Sie bereit, Ihre Instandhaltung mit unserer CMMS-Lösung zu optimieren?

FORDERN SIE EINE DEMO AN

Diesen Artikel teilen
Siehe auch

Haben Sie ein Projekt, eine Frage?

Haben Sie ein Projekt, eine Frage? Melden Sie sich bei uns und wir bleiben in Kontakt

Nach oben scrollen