de_DE

CMMS-Lösung für die Energiewirtschaft

DIMO Maint bietet eine Lösung, die an die Akteure der Energiebranche angepasst ist. Dank unserer CMMS-Lösungen werden Sie Ihr Ziel erreichen und Ihre Instandhaltung optimieren.

Die Herausforderungen der Instandhaltung in der Energiebranche

Der Energiesektor ist ein sich ständig weiterentwickelnder und unverzichtbarer Wirtschaftszweig. In den letzten Jahren haben die fossilen Energieträger gegenüber den erneuerbaren Energien an Marktanteilen verloren.

Der Zweck beider Energiearten bleibt jedoch derselbe: die Bedürfnisse aller Menschen so weit wie möglich zu befriedigen, nur die Art der Energieerzeugung unterscheidet sich.

Die Wahl eines effizienten CMMS  wird entscheidend für die Aufrechterhaltung der Erzeugungs-, Speicher- und Verteilungsdienste und deren Nutzung durch die Verbraucher.

Weiterlesen
Die Herausforderungen der Energieerhaltung

Die Verfügbarkeit von Ausrüstung: eine wirtschaftliche Herausforderung

Die Verfügbarkeit von Ausrüstung ist eine wirtschaftliche Frage

Der Energiesektor steht im Zentrum der Weltwirtschaft und damit auch der Wirtschaft jedes Landes. Im weitesten Sinne umfasst Energie die Erzeugung von fossilen Brennstoffen, Kernenergie und erneuerbaren Energien, ihre Umwandlung, Verteilung, Speicherung, Vermarktung und den Endverbrauch.

Aufgrund seiner Kritizität steht der Energiesektor im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Behörden. Energie ist nämlich ein Hebel für die globalen geopolitischen Auswirkungen. Wenn eine Produktions- oder Speicherinfrastruktur nicht mehr zur Verfügung steht, kann die gesamte Wirtschaft eines Landes oder sogar die Weltwirtschaft in Mitleidenschaft gezogen werden.

Die effiziente Instandhaltung dieser Infrastrukturen ist für das reibungslose Funktionieren der Weltwirtschaft unerlässlich.

Sicherheit und Einhaltung der Vorschriften: grundlegende Wartungsfragen

Sicherheit und Einhaltung der wichtigsten Wartungsvorschriften

Der Energiesektor achtet ganz besonders auf die Sicherheit seiner Anlagen. Ein schlechtes Management könnte zu schwerwiegenden Zwischenfällen führen, die direkte Auswirkungen auf die Bevölkerung haben.

ATEX: Das Management der gesetzlichen Kontrollen im Energiesektor

Die ATEX-Richtlinien über explosionsfähige Atmosphären sind eine europäische Norm, die in Frankreich in Übereinstimmung mit dem Arbeitsrecht gilt. Sie verpflichtet alle Betriebsleiter, die Explosionsrisiken im Energiesektor ebenso zu überwachen wie andere Berufsrisiken.

Jedes Unternehmen in diesem Sektor muss sich einer Bewertung der Explosionsrisiken in seinem Tätigkeitsbereich unterziehen.  Diese Bewertung wird in einem Dokument, dem DRPCE (auf französisch: Document Relatif à la Protection Contre les Explosions), formalisiert, dessen Ziel es ist, die Orte zu identifizieren, an denen explosive Elemente freigesetzt werden könnten.

Das CMMS kann Ihnen bei der Prüfung für die DRPCE-Bewertung helfen.

Weiterlesen

Verwaltung kritischer Ausrüstungen: ein zentrales Thema der Instandhaltung

Die Verwaltung kritischer Ausrüstungen ist eine zentrale Komponente der Sicherheit.

Die Instandhaltung spielt hier eine zentrale Rolle, da das Risikomanagement auf der Einführung und drastischen Überwachung eines präventiven Instandhaltungsplans beruht. Wird bei einer Anlage ein Problem festgestellt, hat die Instandhaltung drei Monate Zeit, das Problem zu lösen.

Wenn Sie sich für eine CMMS-Lösung entscheiden, können Sie einen Plan für die vorbeugende Wartung festlegen und befolgen.

Umweltschutz

Der Schutz der Umwelt ist eines der wichtigsten Themen des 21. Jahrhunderts, und erneuerbare Energien wurden nach diesem Prinzip entwickelt, um die derzeitigen Klimaveränderungen zu bekämpfen.

Auch die Abfallbewirtschaftung ist ein wesentlicher Teil des Themas. Ein CMMS ist ein leistungsfähiges Instrument, mit dem Sie das Management der in Ihrem Unternehmen anfallenden Abfälle optimieren können.

Schutz der Umwelt

Innovation und Forschung

Innovation und Forschung

Der Sektor der erneuerbaren Energien wächst rasant und zieht viele Unternehmen mit sich.

Um diese Firmen zu unterstützen, wurden zahlreiche Start-ups gegründet. Ihre Ambitionen bestehen häufig darin, Lösungen anzubieten, um die Arbeitsumgebung sicherer zu machen und die Arbeit der Teams vor Ort zu erleichtern und zu sichern. Diese Ziele lassen sich auch auf die Unternehmen im Bereich der fossilen Energien anwenden.

Die Mobilität der Akteuren im Energiesektor

Die Unternehmen des Energiesektors interessieren sich sehr für die Wartungsfunktion. Die Ausstattung mobiler Wartungsteams mit benutzerfreundlichen mobilen und Cloud-basierten CMMS-Lösungen  bietet zahlreiche Vorteile:

Symbolverstärkung

Verbesserung

der Sicherheit, Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit, Modernisierung der Arbeitsmethoden und Steigerung der Effizienz;

Symbolverstärkung

Erleichterung

der Dateneingabe vor Ort, Beschleunigung der Datenerfassung in Echtzeit und Erhöhung der Zuverlässigkeit der Daten;

Symbolverstärkung

Zugriff

auf Dokumente und Daten aus der Ferne, die für eine sichere und effiziente Durchführung von Wartungsarbeiten wichtig sind.

Ein CMMS-Projekt ist erfolgreich, wenn die Benutzer gut ausgebildet sind und die Datenbank vollständig und systematisch ausfüllen. Denn das CMMS ist das Werkzeug, das ihnen als Bindeglied zwischen den Mitarbeitern vor Ort und dem Management dient. Als echtes Archiv für die Wartungshistorie ermöglicht die CMMS-Lösung eine Analyse der Relevanz einer Anfrage und der Effizienz des technischen Teams.

Bruno Pierrine, technischer Direktor bei Dyneff, Händler von Erdölprodukten

Das CMMS, das an die Anforderungen von Unternehmen der Energiebranche angepasst ist

Das DIMO Maint CMMS entspricht genau den Bedürfnissen von Unternehmen im Energiesektor, da wir uns an die Besonderheiten Ihres Unternehmens anpassen.

Energiesektor: Welche Vorteile bietet das CMMS?

Zeit sparen

Die Stillstandszeit von Anlagen verkürzen

Teams vor Ort können Vorfälle schnell melden. Der Instandhaltungsleiter empfängt und bearbeitet die Anfrage, erstellt Arbeitsaufträge weist sie dem leistungsfähigsten Wartungstechniker zu.

Optimierung der Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Anlagen optimieren

Fügen Sie Anmerkungen zu allen Sicherheitsproblemen hinzu, um den Kontext zu verdeutlichen und sie schnell zu beheben.

Aufgaben verwalten

Verwaltung der Wartungsaufgaben Ihrer Unterauftragnehmer

Geben Sie jedem Benutzer einen kontrollierten Zugang, damit er Arbeitsaufträge erhalten, bearbeiten und abschließen kann.

Energiesektor: Was sind die wichtigsten Funktionen eines CMMS?

Energie die wichtigsten Funktionen eines CMMS

Unsere Lösungen sind an die Gegebenheiten von Unternehmen aus dem Energiesektor angepasst:

Verwaltung von Ausrüstungen und Wartungsarbeiten
Sobald Sie festgestellt haben, welche Anlage eine korrektive Instandhaltungsmaßnahme in Echtzeit erfordert, können Sie die Aufgabe einem Techniker Ihrer Wahl zuweisen.

Weiterlesen

Berücksichtigung der Mobilität
Unser mobile CMMS-Anwendung  ermöglicht den Zugriff vor Ort auf alle Anlagendaten, Wartungsaufgabenlisten usw.

Weiterlesen

Verwaltung des vorbeugenden Instandhaltungsplans
Sie wissen im Voraus, an welcher Ausrüstung Sie arbeiten müssen, um deren Zustand zu überprüfen.

Weiterlesen

Verwaltung von Unterauftragnehmern
Sie können Ihre Subunternehmerverträge verwalten und einen temporären oder permanenten Zugriff auf Ihr CMMS gewähren. Unterauftragnehmer haben nur Zugriff auf die Daten, die für ihre Wartungsarbeit wesentlich sind. Ihre Verbindung ist absolut sicher.

Weiterlesen

Verwaltung eines Plans für zustandsorientierte Instandhaltung
Mithilfe von Zählerständen und Messungen können Sie den ordnungsgemäßen Betrieb einer Anlage messen und bei der geringsten Warnung automatisch eine vorbeugende Maßnahme auslösen.

Weiterlesen

Schlüsselindikatoren für die Steuerung
Sie überwachen die Wartungstätigkeit in Echtzeit mithilfe von Schlüsselindikatoren, um die Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen.

Weiterlesen

Ein CMMS, das ins Informationssystem von Unternehmen des Energiesektors integriert ist

Um den entscheidenden Herausforderungen der Energiebranche gerecht zu werden, bietet DIMO Maint eine Reihe von innovativen Lösungen für die Digitalisierung der Wartungsfunktion. Diese Lösungen funktionieren in vollständiger Interoperabilität mit dem Informationssystem, das Sie bereits verwenden.

Um Ihnen die Nutzung von DIMO Maint CMMS zu erleichtern, haben wir strategische Partnerschaften mit anerkannten Unternehmenslösungen in Ihrem Tätigkeitsbereich geschlossen.

Wichtige Partnerschaften in der Energiebranche:

  • Digitales Wartungsbuch (kollaborative Cloud und Augmented Reality): Ubleam
  • Interaktive und kontextbezogene Plattform zur Verwaltung von Echtzeitdaten, IoT, SCADA: PcVue
Ein in das Informationssystem von Unternehmen im Energiesektor integriertes CMMS

Erfahren Sie mehr über unser CMMS für die Energiebranche

Zu den Kunden unseres CMMS für den Energiesektor gehören:

  • Oryx Energies,
  • Total Energies
  • Air Liquide
  • Dynasa
  • Stogaz
  • Dyneff
  • Vermillion
  • Electricidade de Moçambique (Mosambikanische Elektrizitätsgesellschaft)
  • Idex Energies
  • Dalkia Bourges
  • AmethystEngie
  • Cofely
  • Waga Energies

Haben Sie ein Projekt, eine Frage?

Haben Sie ein Projekt, eine Frage? Melden Sie sich bei uns und wir bleiben in Kontakt

Nach oben scrollen